3 Jugendliche überfallen und schlagen 13 jährigen in Oberbarmen nieder

Drei Jugendliche haben am Montag Nachmittag (18.03.2019) einen 13-Jährigen im Wuppertaler Stadtteil Oberbarmen überfallen und auf ihn eingetreten.

Nach Angaben der Polizei schlug einer aus dem Täter-Trio dem Jungen zunächst einen Gegenstand auf den Kopf. Anschließend traten sie mehrfach auf den schon am Boden liegenden Schüler ein und forderten ihn auf, sein Handy herauszugeben. Sie flüchteten ohne Beute.

Im Rahmen einer Fahndung stellte die Polizei drei verdächtige Jugendliche auf einem nahegelegenen Spielplatz. Zu ihnen passte die Personenbeschreibung.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zu dritt einen 13 jährigen zu überfallen, ihn mit einem Schlag auf den Kopf außer Gefecht zu setzen nur um sein Handy oder etwas Bargeld zu stehlen zeugt von unfassbarer Brutalität und Gewaltbereitschaft.
Sie hätten den Jungen mit dem Schlag töten können. Einen Raub zu begehen ist schon schlimm genug, aber dies war ein versuchter Totschlag. Denn seien wir mal ehrlich,was genau hätte ein 13 jähriger allein gegen 3 Jugendliche ausrichten können? Rein gar nichts! Dies war eine mutwillige Aktion und es wurde ohne weiteres in Kauf genommen das der Junge schwerwiegende Schäden hätte davon tragen können.
Drei verdächtige wurden verhört und wie so oft, wieder frei gelassen.

Und genau aus diesem und vielen anderen Gründen die man Tag für Tag erlebt, liest oder mitbekommt, sollte sich jeder mal Gedanken machen was er sich für sein Land, seine Stadt wünscht.

Wir gehen am 20.04.2019 auf die Straße um zu demonstrieren und hoffen auf viele Teilnehmer, neue Gesichter, Mitbürger die so wie wir der Meinung sind das es eine Wendung in unserem Staat geben muss.

Wir zeigen Gesicht um gegen das Verbrechen an unseren Kindern und Mitbürgern zu kämpfen indem wir auf die Europawahlen und unsere Spitzenkanditatin Ursula Haverbeck aufmerksam machen.
Schließt Euch an, für ein besseres Deutschland, für ein besseres Wuppertal!

 

https://www.wz.de/nrw/wuppertal/brutaler-ueberfall-in-wuppertal-trio-schlaegt-und-tritt-auf-jungen-ein_aid-37546267?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR2IV8GRwl7gHbFfH2m9eEa9xW6onLGCy29xBqH_3KEg67FWdCfTP_LbbH4#Echobox=1552987902

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*