DIE RECHTE – Jahreshauptversammlung in Wuppertal durchgeführt

Am Samstag, den 11. Januar 2020 trafen sich Mitglieder und Sympathisanten des Kreisverbandes Wuppertal der Partei DIE RECHTE zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung. Auf dem Plan standen u.a. die Neuwahl des Kreisvorstandes und die Besprechung unserer angestrebten Aktivitäten und Ziele in Wuppertal für das Jahr 2020.

Nach der Eröffnung der Jahreshauptversammlung und der Wahl eines Versammlungsleiters sowie eines Protokollführers, gab es zunächst einen kurzen Rückblick auf die Aktivitäten unseres Kreisverbandes im Jahre 2019. Besonders auf den Ausbau der internen Strukturen und die steigende Mitgliederzahl in unserem Kreisverband konnte man mit Freude zurückblicken . In diesem Jahr werde man, entgegen der Aktivitäten des vergangenen Jahres, wieder mehr Präsenz in der Öffentlichkeit zeigen und vermehrt öffentlichkeitswirksame Aktionen durchführen.

 

Nach einem kurzen Ausblick auf die finanzielle Situation unseres Kreisverbandes, kam die Neuwahl des Kreisvorstandes an die Reihe.

Der neue Vorstand wurde einstimmig verjüngt und arbeitet bereits heute bei seinem ersten Treffen an der Strategie für das Jahr 2020

 

 


Ihr wollt alle Artikel bequem in eurer virtuelles Postfach bekommen? tragt euch einfach in unseren Toeller-Sicht-Mailrundbrief ein und verpasst keinen Artikel mehr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*